- DER KLIMA-LÜGENDETEKTOR - https://klima-luegendetektor.de -

In eigener Sache: Der Detektor wird abgeschaltet

Liebe Freundinnen und Freunde,
verehrte Leserschaft des Klima-Lügendetektors,

unser Klima-Lügendetektor stellt nach fast 250 Texten seine Arbeit ein. Nun ist es nicht so, dass es keine Klima-Lügen mehr gäbe – im Gegenteil. Das zeigt ein Blick auf die Themenvorschläge, die uns allein diese Woche erreichten:

- Constantin V. regt an, das angeblich grüne Konzept der Frauen-Fußball-WM in Deutschland [1] zu überprüfen;

- Steffi H. bittet darum, den neuen Lexus CT200h Vollhybrid [2] zu untersuchen, der unter dem Slogan „SAUBER!“ angepriesen wird;

- Matthias F. weist auf die Springer-Zeitung Welt hin, die dem Klima“skeptiker“ Günter Ederer viel Platz für krude Thesen („Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“) [3] einräumt.

Und auch uns sind etliche Dinge aufgefallen – es gäbe also viel zu recherchieren und zu schreiben. Doch nach dreieinhalbjähriger, guter Zusammenarbeit gehen das Greenpeace Magazin [4] und klimaretter.info [5] nun wieder getrennte Wege.

Zwar haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns neben Tipps und Zuspruch, neben Lob und Kritik, uns jahrelang auch mit der einen oder anderen Überweisung [6] unterstützt. Nur lässt allein dadurch die (oft aufwändige) Arbeit des Klima-Lügendetektors leider nicht finanzieren. Wir hoffen, bis Herbst einen neuen Partner zu finden. Vielleicht haben Sie ja eine Idee? Sie erreichen uns unter hinweis@klima-luegendetektor.de